Stellenangebot drucken Bewerben mit Xing! Jetzt bewerben!

 

Unter dem Dach der Netze Duisburg GmbH, einem Tochterunter­nehmen der Stadtwerke Duisburg AG, arbeiten etwa 500 Mitarbeiter/-innen an der Sicherung und dem Ausbau leistungsstarker Netze im Stadtgebiet Duisburg. Die Stadtwerke Duisburg beliefert als einer der größten kommunalen Energiedienstleister mit über 150 jähriger Erfahrung rund 500.000 Menschen an Rhein und Ruhr.

 
 Wir suchen
 

zur Verstärkung unserer Abteilung "Netzwirtschaft" für das Sachgebiet "Abrechnung" einen

 
 
Sachgebietsleiter Netzabrechnung (m/w/d)
 
 
Aufgabengebiet Profil
 
  • Verantwortlicher für die Netznutzungs-, MEMI- und EEG/KWK-Abrechnung eines Netzbetreibers
  • Sicherstellung aller Prozesse der Abrechnung, des Zahlungseingangs und der Zahlungsflüsse in der internen Bearbeitung der Netze sowie der konzernweiten Kommunikation
  • Verantwortlicher für die Durchführung der Mahnverfahren (einschließlich des gerichtlichen Mahnverfahrens) im Sachgebiet
  • Mitwirkung an den Monats- und Jahresabschlusstätigkeiten incl. Hochrechnungen und Buchungssystematik für die Umsatzerlöse der Netze
  • Führen, Motivieren, Beurteilen und Entwickeln der unterstellten Mitarbeiter
  • Gestaltung, Organisation und Überwachung effizienter Abläufe im Zuständigkeitsbereich.
  • Eigenverantwortliche Gestaltung des IT-Umfeldes (insbesondere SAP-ISU) in sachgebiets-, abteilungs-  und gesellschaftsübergreifender Zusammenarbeit zur Sicherstellung der Abrechnungsfähigkeit
  • Koordinierung und Erstellung der Preisblätter der Netznutzung
  • Durchführung von Tests und Erteilung von Freigaben
  • Monitoring und Reporting der geschäftsrelevanten Prozesse und Umsatzerlöse
  • Bearbeitung von Sonderfällen im Bereich Abrechnung und Zahlungseingangsverarbeitung
  • Qualitätssicherung und Prozessoptimierung
  • Zentraler Ansprechpartner der Abrechnung bei sachgebietsübergreifenden Themen
  • Erstellen von Konzepten sowie Leiten / Mitwirken von Projekten

Sie verfügen über einen Studienabschluss als Bachelor, können eine 5-jährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft vorweisen und besitzen vertiefte Kenntnisse der regulierten Energiemärkte und des DVGW-Arbeitsblattes G685. Sie bringen Expertenkenntnisse im SAP IS-U, dem Energiewirtschafts- und Messstellenbetriebsgesetz, den zugehörigen Verordnungen, z.B. GPKE/GeLiGas, WiM mit. Ferner haben Sie fundierte MS Office- und IT-Kenntnisse der im Konzern verwendeten IT Systeme.

Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten zur Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift; strukturelle Problemlösungskompetenz sowie Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten setzen wir voraus. Eine selbständige, zuverlässige und engagierte Arbeitsweise zählen zu Ihren Stärken, welche Sie gewinnbringend in unser Team einbringen.

 
   Wir bieten
 

interessante, vielseitige, abwechslungsreiche und zukunftsweisende Aufgaben, ein gutes Betriebsklima und ein modernes Arbeitsfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Weitere Informationen über  Netze Duisburg GmbH  finden Sie unter 
www.netze-duisburg.de
 
Passt das Profil und haben wir Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins, über das nachfolgende Kontaktformular.

 
unter Angabe der Kennziffer  382
 
Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese als Kopie zu Nachweiszwecken intern gespeichert werden.

Stellenangebot drucken Bewerben mit Xing! Jetzt bewerben!